Logo Codatex RFID-Technologie

CODATEX Komponenten werden als Bausteine in Platinenform für Elektronikentwickler oder als fertige Geräte in Form von Zeiterfassungsterminals oder Zutrittskontrollsystemen angeboten. Sie arbeiten im Proximity / 125 kHz / EM410x-Standard. Die Entwicklung und Fertigung ist großteils in Österreich.

Bezugsquellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden sie hier.

Zeiterfassungsterminals Zeiterfassungsterminal mit RFID-Transponder

Die Zeiterfassungsterminals sind wegen ihrer Einfachheit rasch einsatzbereit. Eine einfache  Datenübertragungssoftware stellt die Buchungen als ASCII-Datei zur weiteren Verarbeitung bereit. Softwareentwickler können die Buchungen auch über eine DLL auslesen und in die eigene Datenbank übertragen. Mit den 3 Anschlussvarianten (seriell, Ethernet/TCPIP, GPRS) werden viele Anforderungen abgedeckt.
mehr...

Zutrittskontrolle Zutrittssysteme

Lassen Sie Türen und Tore nur von berechtigten Personen öffnen. Lassen Sie nur bestimmte Leute Ihre teuren Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge in Betrieb nehmen. Versperren Sie wichtige Dokumente oder Medikamente in der Schublade Ihres Schreibtisches. 

mehr...



RFID-Leser

RFID-LeserElektronikentwickler bekommen RFID-Bausteine als Platine, um sie in die eigenen Entwicklungen zum Identifizieren von Personen, Geräten oder Waren einzubauen. Die Bandbreite reicht vom einfachen RFID-Leser, der als Lesekopf eingesetzt wird, bis zum RFID-Leser, der nur berechtigte Transponder zuläßt und Ereignisse aufzeichnet.

mehr...

RFID-Sensor für
LEGO Mindstorm NXT

LEGO® RFID-Sensor Set inklusive 2 TransponderMit diesem RFID-Sensor können LEGO® Mindstorm Roboter Transponder wahrnehmen und erkennen.

mehr...

RFID-Antennen RFID Antennen

Damit die RFID-Leser Transponder erkennen können, müssen spezielle Antennen an den RFID-Leser angeschlossen werden.



mehr...

Transponder RFID Transponder als Karte oder Schlüsselanhänger

RFID-Transponder dienen als Identifikationsmedium. Die Person, die einen Transponder zur Antenne des Zutrittssystems oder des RFID-Lesers hinhält, erhält eine festgesetzte Berechtigung oder wird abgewiesen. Bei der Zeiterfassung wird eine Buchung mit  Transpondernummer, Buchungsart, Datum und Uhrzeit im Zeiterfassungsterminal gespeichert. Transpondernummern sind weltweit eindeutig.
mehr...

 

Bezugsquellen:

Informationen, Preise und Unterstützung
erhalten Sie bei folgenden Firmen:

Artenius
Seifriedsberger
ZEKO Schweiz

 

Web Statistics